Nutzen für die Gesundheit von Nephure – Oxalate Reducing Enzyme Powder?

Jeden Tag beginnen immer mehr Menschen auf der ganzen Welt, die Inhaltsstoffe der von ihnen verzehrten Produkte zu untersuchen und mehr über ihre Auswirkungen auf die Gesundheit des Körpers zu erfahren. Infolgedessen sind viele bahnbrechende Diät-Systeme entstanden, wie die ketogene Diät, die Kohlenhydrate einschränkt, und die glutenfreie Diät.

Trotz der relativen Beliebtheit dieser Diäten gibt es immer noch viele andere Ernährungsgewohnheiten, die den Mainstream noch nicht erreicht haben. Ein Ernährungsansatz, der immer beliebter wird, ist die oxalatarme Ernährung. Die oxalatarme Diät wurde von „rzten in der Vergangenheit empfohlen, um das Risiko von Nierensteinen zu verringern. Sie bietet jedoch eine Reihe weiterer gesundheitlicher Vorteile.

Die Grundidee der Oxalat-armen Ernährung ist, dass Oxalat, eine Verbindung, die in vielen verschiedenen Pflanzen vorkommt, eine negative Auswirkung auf die Ernährung des Körpers hat. Anstatt als Energiequelle für den Körper zu fungieren, ist Oxalat ein sogenannter „Antinährstoff“, der sich, sobald er in das Verdauungssystem freigesetzt wird, mit kritischen Mikronährstoffen verbindet und diese für den Stoffwechsel nicht mehr verfügbar macht.

Oxalat beeinträchtigt nicht nur den Nährstoffgehalt der Nahrungsaufnahme, sondern erhöht auch das Risiko der Entstehung von Nierensteinen, einer komplexen und gefährlichen Erkrankung, die extrem schmerzhaft sein kann. Die durchschnittliche Person konsumiert täglich zwischen 200 mg und 300 mg Oxalat, was schwerwiegende Auswirkungen auf die gesamte Nahrungsaufnahme haben kann.

Um die negativen Auswirkungen von Oxalat auf den Körper zu reduzieren, befolgen viele gesundheitsbewusste Personen eine oxalatarme Diät, die die Netto-Oxalataufnahme minimiert. Indem Sie oxalatreiche Lebensmittel wie Schokolade, Nüsse, Spinat, Kartoffeln und Rüben reduzieren, den Oxalatgehalt reduzieren oder Oxalatprodukte durch gesündere Optionen ersetzen, können Sie die Nährstoffaufnahme steigern und die Gesundheit der Harnwege verbessern.

Das Entfernen dieser Lebensmittel aus der Nahrung kann jedoch die Nahrungsauswahl stark einschränken. Glücklicherweise bietet eine bahnbrechende neue Nahrungsergänzung mit Enzymen gesundheitsbewussten Verbrauchern die Möglichkeit, das Oxalat in ihren Lebensmitteln abzubauen und den Nährstoffgehalt freizusetzen, ohne auf die Nahrung verzichten zu müssen.

Nephure ist ein revolutionäres neues Nahrungsergänzungsmittel, das, wenn es auf Lebensmittel gestreut oder einem einfachen Getränk zugesetzt wird, die Oxalataufnahme deutlich senkt und Oxalat aufspaltet, sodass der Körper es absorbieren kann. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Nephure -Formel und untersuchen die Wissenschaft, die sie unterstützt, um festzustellen, ob es für Sie der richtige Weg ist, Ihre Oxalataufnahme zu minimieren.

Was ist Nephure?

Nephure ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das anders wirkt als die anderen heute auf dem Markt erhältlichen Mikronährstoffzusätze. Anstatt den Körper mit zusätzlichem Nährstoffgehalt zu versorgen, kann die Nephure-Formel den bereits aufgenommenen Nährstoffgehalt freischalten. Die Nephure-Formel wandelt praktisch jedes oxalatreiche Lebensmittel in ein Superfood um und verbessert die Bioverfügbarkeit der darin enthaltenen kritischen Nährstoffe erheblich.

Die Nephure-Formel ist das Ergebnis von zehn Jahren intensiver Forschung, die mit finanzieller Unterstützung des National Institute of Health durchgeführt wurde. Das Endergebnis dieses intensiven Forschungs- und Entwicklungsprozesses ist ein einfaches, leicht zu verwendendes pulverförmiges Enzympräparat, das Oxalat ohne negative Nebenwirkungen direkt abbauen kann.

Die Nephure-Formel wurde von einem unabhängigen unabhängigen Gremium als GRAS genehmigt oder wird allgemein als sicher eingestuft. Es wird erwartet, dass sie im zweiten Quartal 2017 die FDA-Anforderungen für die offizielle FDA-GRAS-Zertifizierung erfüllt Bestellung möglich.

Funktionsweise von Nephure

Der Mechanismus, über den Nephure funktioniert, ist erstaunlich einfach und dennoch unglaublich effektiv. Die Nephure besteht aus einem speziellen Protein, das in der Lage ist, Antinährstoffe abzubauen. Wenn das einzigartige Protein in der Nephure-Formel mit Oxalat in Kontakt kommt, zerfällt es in zwei Verbindungen, Ameisensäure und Kohlendioxid

Oxalat bindet typischerweise an Kalzium und Magnesium, wodurch eine erhebliche Menge an Elektrolyten aus dem Verdauungstrakt entfernt werden kann und sie für den Stoffwechsel unzugänglich werden. Sobald diese gebundenen Oxalat- und Nährstoffverbindungen mit der Nephure-Formel in Kontakt kommen, setzt der resultierende Verdauungsprozess die kritischen Mikronährstoffe wieder im Körper frei, wodurch der Nährwert von Lebensmitteln erheblich verbessert wird

Nephure hat sich in einer im März 2017 durchgeführten in-vivo und in-vitro klinischen Studie als hochwirksam und absolut sicher erwiesen. Zusätzlich zur Bereitstellung des einzigen oxalatreduzierenden Nahrungsergänzungsmittels auf dem Markt für gesundheitsbewusste Verbraucher bietet Nephure auch Bereitstellung einer umfassenden Datenbank mit oxalatarmen Lebensmitteln und Diätsystemen über deren Website.

Zusammenfassung der Nephure-Überprüfung

Nephure ist eine bahnbrechende Ergänzung und die einzige derzeit verfügbare Lösung, die den Oxalatgehalt von Lebensmitteln aktiv senken kann. Ganz gleich, ob Sie aus medizinischen Gründen eine oxalatarme Diät einhalten oder einfach den Nährwert Ihrer Lebensmittel erhöhen möchten, die Nephure-Lösung ist auf jeden Fall einen Blick wert.

     

  1. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28322893